Bei der transurethralen Harnableitung entscheidet oft das richtige Produkt über die bestmögliche Versorgung des Patienten. Sicherheit und Zuverlässigkeit haben oberste Priorität. Durch das breite UROMED Sortiment an transurethralen Ballon-Kathetern unterstützen wir Sie mit den passenden Produkten für jeden Anwendungszweck.

Besonders hervorheben möchten wir unseren UROMED Tiemann-Ballon-Katheter REF 1240, welcher mit folgenden Vorteilen überzeugt:

Konische, dilatierende Spitze zur problemlosen Überwindung von Strikturen
Stufenloser Übergang der Spitze in den Ballon zur Vermeidung von Irritationen
Hohe Festigkeit zum leichteren Einführen in die Harnröhre, insbesondere bei Harnröhrenverengungen
Sehr gute Biokompatibilität durch Fertigung aus reinem Silikon
Verlässlicher Soft-Ballon für einen erhöhten Verweilkomfort

Der UROMED Tiemann-Ballon-Katheter wird zudem auch in einer semi-soften, transparenten Ausführung (REF 1250) angeboten. Er bietet dem Patienten best möglichen Tragekomfort bei gleichzeitig gutem Einführverhalten.

Bei sensiblen Patienten empfehlen wir Ihnen unseren UROMED »SOFT« Tiemann-Ballon-Katheter REF 1245, lieferbar in den Größen Charrière 10 bis 24. Das sehr weiche Silikon erhöht den Tragekomfort und sorgt damit für eine verbesserte Patientenakzeptanz. Die Kugelspitze verleiht dem Katheter eine exzellente Führbarkeit.